stage

Solarenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Solarenergie, Photovoltaik, Solarthermie und solares Bauen. Einfache Themensuche und interessante Solar-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Filter: Termine der KW 38alle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
20.09.2019E-Mobilität – öffentliche Ladesäuleninfrastruktur ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin


EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

E-Mobilität – öffentliche Ladesäuleninfrastruktur und kommunale Wirtschaft

20.09.2019

Tagungsort

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus
Ziegelstr 30
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030209340740
Telefax:030209340731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Juristen, Stadtwerke

Infos zur Veranstaltung

Das EWeRK Institut veranstaltet am 20. September 2019 ein Fachseminar zum Thema "E-Mobilität – öffentliche Ladesäuleninfrastruktur und kommunale Wirtschaft" und lädt alle Akteure und insbesondere diejenigen der kommunalen Wirtschaft zum wissenschaftlichen und praktischen Austausch zu dieser hochaktuellen Thematik ein.

Eingangs wird Eva Ackermann (Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) Perspektiven und Hemmnisse beim Ausbau der öffentlichen Ladesäuleninfrastruktur darstellen. Anschließend wird Dr. Katharina Boesche (IKT für Elektromobilität) die rechtlichen Anforderungen an kommunale Ladeeinrichtungen erläutern.

Wie sich Ausbau und Betrieb der Ladesäuleninfrastruktur vertriebsseitig gestalten wird Markus Schümann (mycity - Stadtwerke Uelzen) erläutern. Abschließend wird Dipl.-Wirtsch.-Ing. Tobias Wolff (Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG) einen Marktüberblick geben und über Herausforderungen des eichrechtskonformen Messens aus technischer Perspektive berichten.



Kosten

575 €

495 €

StudentInnen, BehördenmitarbeiterInnen und PressevertreterInnen wird eine kostenfreie Teilnahme ermöglicht.



Anmeldung

Tel.:030209340740
Telefax:030209340731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EWeRK - Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft Humboldt Uni Berlin

E-Mobilität – öffentliche Ladesäuleninfrastruktur und kommunale Wirtschaft

Tagungsort

Hotel Dietrich Bonhoeffer Haus
Ziegelstr 30
10117 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030209340740
Telefax:030209340731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Juristen, Stadtwerke

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Programm

09.55 Uhr: Begrüßung und Moderation
Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, EWeRK

10.00 – 10.30 Uhr: Der Ausbau der öffentlichen Ladesäuleninfrastruktur – Perspektiven und Hemmnisse
Referentin: Eva Ackermann, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI, Referat G 22 – Elektromobilität)
10.30 – 10.50 Uhr: Diskussion

10.50 – 11.20 Uhr: Rechtliche Anforderungen an kommunale Ladeeinrichtungen – Mess- und Eichrecht, PreisangabenVO, LadesäulenVO
Referentin: Dr. Katharina Boesche, Leiterin Fachgruppe Rechtsrahmen IKT für Elektromobilität
11.20 – 11.40 Uhr: Diskussion

11.40 – 12.00 Uhr: Kaffeepause

12.00 – 12.30 Uhr: Ausbau und Betrieb der Ladesäuleninfrastruktur aus Sicht eines Stadtwerks
Referent: Markus Schümann, myctiy - Stadtwerke Uelzen
12.30 – 12.50 Uhr: Diskussion

12.50 – 13.20 Uhr: Marktüberblick und eichrechtskonforme Energiemessung innerhalb der deutschen Ladeinfrastruktur
Referent: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Tobias Wolff, Business Development Manager Smart-Grid, Isabellenhütte Heusler GmbH & Co. KG
13.20 – 13.40 Uhr: Diskussion

13.40 Uhr: Mittagsimbiss / Ende der Veranstaltung



Anmeldung

Tel.:030209340740
Telefax:030209340731
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.09.2019Erlösobergrenzen und Netzentgelte 2020
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Erlösobergrenzen und Netzentgelte 2020

17.09.2019

Tagungsort

Best Western Plus Delta Park Hotel
Keplerstraße  24
68165  Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung


Auf dem Informationstag vermitteln Experten der Anreizregulierung und Netzwirtschaft direkt anwendbares Wissen zu den für 2020 geltenden Erlösobergrenzen und zur Umsetzung der Netzentgeltkalkulation. Im Blickpunkt sind dabei auch die angekündigte Novellierung der Anreizregulierungsverordnung und weitere Anpassungen im Rechtsrahmen.

Im System der Anreizregulierung werden die Netzentgelte jährlich zum 1. Januar angepasst. Alle Betreiber von Energieversorgungsnetzen müssen bis zum 15. Oktober 2019 die voraussichtlichen Netzentgelte für das Jahr 2020 veröffentlichen. Grundlage für die Entgeltermittlung sind die genehmigten bzw. angepassten Erlösobergrenzen. Weitere entgeltrelevante Entscheidungen der Regulierungsbehörden sind genauso zu berücksichtigen wie Änderungen am Regulierungsrahmen und Vorgaben aus der Rechtsprechung. Nutzen Sie die Veranstaltung für einen aktuellen Informations- und Erfahrungsaustausch mit Referenten und Kollegen aus der Netzwirtschaft.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Erlösobergrenzen und Netzentgelte 2020

Tagungsort

Best Western Plus Delta Park Hotel
Keplerstraße  24
68165  Mannheim

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-216
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.09.2019Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung

17.09.2019

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Straße, 2 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Planen Sie sicher mit transparenten Kosten
  • Verschaffen Sie sich Kompetenz gegenüber Marktpartnern und Kunden
  • Gestalten Sie Ihr Netz fl exibel und intelligent
  • Bestimmen Sie, wann und wo sich der Einsatz regenerativer Energien lohnt
  • Finden Sie das passende Geschäftsmodell für Ihr Netz


    Ziel | Inhalte

    Im Seminar informieren wir Sie über Bewertungsfaktoren von Stromspeichern und machen Sie mit grundlegenden Funktionalitäten vertraut.

Speicher werden zunehmend wichtiger für die Umsetzung der Energiewende. Durch Speicherung stehen regenerative Energien dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht werden. Sie erfahren Aktuelles über den wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmen. Mit diesem Wissen entwickeln Sie mit uns eigene Geschäftsmodelle und beurteilen deren jeweilige Risiken und Tragfähigkeit.


Zielgruppe

  • Netzbetreiber
  • Betreiber von Erzeugungsund Speicheranlagen
  • Lieferanten


Kosten

€ 950,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Stromspeicher – Technik, Anschluss und Abrechnung

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Straße, 2 2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0697104687552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.09.2019 - 18.09.2019Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswir...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft

17.09.2019 - 18.09.2019

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str.  2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen, Manager

Infos zur Veranstaltung


5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Haftungsrecht und Schadensachbearbeitung: Bringen Sie sich und Ihr Unternehmen auf den aktuellen Stand der Regeln
  • Ansprüche und Beweissicherung: Finden Sie Ihre Notwendigkeiten und Ihre Möglichkeiten
  • Eigenregulierung und Selbstbehalte: Nehmen Sie Erfahrungen und Tipps für Ihre Praxis mit
  • Im Fokus: Wasserschaden und Schadenskorrespondenz: Profitieren Sie von Beispielen und Formulierungshilfen
  • BGH-Urteil zum Q-Element in der Anreizregulierung

Ziel | Inhalte

Schadensachbearbeiter regulieren Schäden im Tagesgeschäft mit dem Schädiger, Versicherer, Makler oder direkt mit betroffenen Personen. Dazu benötigen sie Kenntnisse im Haftungs- und Versicherungsrecht. Kommunikation und Beweissicherung sind wichtig bei der Abwicklung von Versicherungsfällen.

Versicherungsfälle sind meistens Ausfälle der Versorgung von Kunden. Die häufigsten Ursachen sind hier Kabelschäden durch Alterung, Überspannungen im Netz und besonders durch mechanische Belastungen bei Baggerschäden. Wasserschäden treten häufiger als Brandschäden ein und stellen spezielle Anforderungen an die Schadenabwicklung.
Schwerpunkte im Seminar sind die Geltendmachung von eigenen Ansprüchen und die Klärung von Ansprüchen Dritter. Wie man mit den Entschädigungsansprüchen an das Unternehmen rechtskonform und kundenorientiert umgeht, zeigen Ihnen unsere Experten.


Zielgruppe

  • Sachbearbeiter, die für die Bearbeitung von Sach- und Haftpflichtschäden des Unternehmens und von Ansprüchen aus Haftpflichtschäden Dritter verantwortlich sind
  • Verantwortliche, die im Rahmen des Vertragsund Risikomanagements mit Versicherern oder Versicherungsmaklern zusammenarbeiten


Kosten

€ 1.150,- (zzgl. MwSt.)



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Praxis der Schadensachbearbeitung in der Versorgungswirtschaft

Tagungsort

Centro Hotel Bristol
Prinz-Albert-Str.  2
53113 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Versorger, Juristen, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 69.7 10 46 87-552
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
mehr anzeigen
KW
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
19
21
22
26
27
28
30
01
02
03
04
05
06

Energiefirmen