stage

Auswahl > Detail >


Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Telefon: 030 / 526 895 894
E-Mail: Kontakt
Internet: http://www.renac.de
Profil
Die Renewables Academy AG (RENAC) ist im Dezember 2007 mit Sitz in Berlin gegründet worden. Die RENAC ist ein spezialisierter Bildungsanbieter und Durchführer für große internationale Capacity Building- und Multiplikatorenprojekte im Bereich des Know-How Transfers für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Sie ist nicht nur Dienstleister, sondern auch Initiator und eigenständiger Ideengeber im Bereich des weltweiten Capacity Building für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Ziel der RENAC ist es u.a., die globale Verbreitung praxisrelevanter Kenntnisse zu Erneuerbaren Energien- und Energieeffizienz Technologien zu unterstützen und damit die Marktentwicklung voran zu bringen. Eine spezifische Zielstellung der RENAC ist die Unterstützung der Exportförderung für Komponenten und Dienstleistungen deutscher Unternehmen; daher arbeitet die RENAC seit 2008 als Consultant für die Exportinitiative Erneuerbare Energien und die Exportinitiative Energieeffizienz des BMWi. Die RENAC vermittelt Wissen zu Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie, Bioenergie, Hybridsystemen, Netzintegration von Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz im Gebäude und in Industrie und Gewerbe sowie Energieeffizienz bei der Erzeugung und Verteilung. Das vielfältige Angebotsspektrum richtet sich nicht nur an Ingenieure und Techniker, sondern auch an Finanzierer, Manager, Vertriebsexperten, Juristen, öffentliche Behörden oder die Verwaltung.
Ansprechpartner
Frau Saskia Letz
Veranstalter-Video

Filter: Renewables Academy (RENAC) AGalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
18.11.2019 - 22.11.2019AHK-Geschäftsreise Tansania "Inselnetze und netzferne ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Tansania "Inselnetze und netzferne Energietechnologien"

18.11.2019 - 22.11.2019

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller, Installateure

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 18.-22.11.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Inselnetze und netzferne Energietechnologien".

Auf der Fachkonferenz am 19.11.2019 in Dar es Salaam geben relevante Akteure aus den Bereichen der netzfernen Energieversorgung einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Tansania. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem tansanischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die Delegation Kenia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern und Entscheidungsträgern in Tansania. Dies schließt auch den individuellen Besuch ausgewählter Firmen und Projekte mit ein. Um passende Gesprächspartner zu identifizieren, stimmen Sie sich vorab mit der Delegation Kenia ab.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Tansania "Inselnetze und netzferne Energietechnologien"

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller, Installateure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.11.2019 - 15.11.2019AHK-Geschäftsreise Südafrika "Bioenergie (inkl. Laste...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Südafrika "Bioenergie (inkl. Lastenreduktion)"

11.11.2019 - 15.11.2019

Tagungsort

tbc
 
 Johannesburg

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsche Industrie- und Handelskammer für das südliche Afrika (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 11.-15.11.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Bioenergie (inkl. Lastenreduktion)".

Auf der eintägigen Fachkonferenz am 12.11.2019 in Johannesburg haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem südafrikanischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden aus Südafrika zusammensetzt.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei südafrikanischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Südafrika "Bioenergie (inkl. Lastenreduktion)"

Tagungsort

tbc
 
 Johannesburg

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.11.2019 - 15.11.2019AHK-Geschäftsreise Indonesien "Energieeffizienz und Er...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Indonesien "Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Gebäudesektor mit Fokus auf Gebäudetechnik"

11.11.2019 - 15.11.2019

Tagungsort

tbc
 
 Jakarta

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller, Planer

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Indonesische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 11.-15.11.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Gebäudesektor mit Fokus auf Gebäudetechnik".

Auf der Fachkonferenz am 12.1.2019 in Jakarta geben relevante Akteure aus dem Bereich der energieeffizienten Gebäudetechnologien einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Indonesien. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem indonesischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die Delegation Indonesien auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Während des vorgelagerten Webinars am 25.06.2019 haben Sie bereits die Möglichkeit, sich über die Marktpotentiale zu informieren und sich mit Experten aus Indonesien zu Ihren persönlichen Fragestellungen auszutauschen.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Indonesien "Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Gebäudesektor mit Fokus auf Gebäudetechnik"

Tagungsort

tbc
 
 Jakarta

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.11.2019 - 15.11.2019AHK-Geschäftsreise Kuba "Energieerzeugung und Energiee...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kuba "Energieerzeugung und Energieeffizienz in der Industrie und Tourismusbranche"

11.11.2019 - 15.11.2019

Tagungsort

tbc
 
 Havanna

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 11.-15.11.2019 organisiert die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Kubanischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz in der Industrie und Tourismusbranche in Kuba.

Auf der Fachkonferenz am 12.11.2019 in Havanna haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem kubanischen Fachpublikum zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten kubanischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kuba "Energieerzeugung und Energieeffizienz in der Industrie und Tourismusbranche"

Tagungsort

tbc
 
 Havanna

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
04.11.2019 - 08.11.2019AHK-Geschäftsreise Kambodscha "Photovoltaik in Industr...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kambodscha "Photovoltaik in Industrie und Gewerbe"

04.11.2019 - 08.11.2019

Tagungsort

tbc
 
 Phnom Phen

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Thailändische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 04.-08.11.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Photovoltaik in Industrie und Gewerbe".

Auf der Fachkonferenz am 05.11.2019 in Phnom Phen geben relevante Akteure aus der Photovoltaik Branche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Kambodscha. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem lokalen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die AHK Thailand auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Das Potenzial für PV im kambodschanischen C&I-Markt (Gewerbe & Industrie) ist trotz der aktuellen Herausforderungen als weiterhin sehr hoch einzuschätzen. Auch im Hinblick, weiterer Neuindustrieansiedlungen von westlichen Unternehmen im Land. Zudem gibt es in Kambodscha auch verstärkt Potenzial für Projekte bei Einrichtungen, wie z.B. internationalen Schulen oder Institutionen.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kambodscha "Photovoltaik in Industrie und Gewerbe"

Tagungsort

tbc
 
 Phnom Phen

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Gewerbe, Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.10.2019 - 25.10.2019AHK-Geschäftsreise Argentinien, Paraguay, Uruguay: Net...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Argentinien, Paraguay, Uruguay: Netzintegration/Smart Grid und Energiespeicher

21.10.2019 - 25.10.2019

Tagungsort

tbc
 
 Buenos Aires

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 21.-25.10.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Netzintegration/Smart Grid und Energiespeicher".

Auf der Fachkonferenz am 22.10.2019 in Buenos Aires geben Akteure aus dem Bereich der Netzintegration von Erneuerbaren Energien und Smart Grids einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in den drei Ländern. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem argentinischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die AHK Argentinien auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern in den Ländern Ihrer Wahl, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Argentinien, Paraguay, Uruguay: Netzintegration/Smart Grid und Energiespeicher

Tagungsort

tbc
 
 Buenos Aires

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
21.10.2019 - 25.10.2019AHK-Geschäftsreise Vietnam "Smart Grids"
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Vietnam "Smart Grids"

21.10.2019 - 25.10.2019

Tagungsort

tbc
 
 Hanoi

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Vietnam (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 21.-25.10.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Smart Grids".

Auf der Fachkonferenz am 22.10.2019 in Hanoi geben relevante Akteure aus dem Bereich Smart Grids einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten zum Ausbau der Netzinfrastruktur in Vietnam. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem vietnamesischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die AHK Vietnam auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Vietnam "Smart Grids"

Tagungsort

tbc
 
 Hanoi

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
23.09.2019 - 27.09.2019AHK-Geschäftsreise Tunesien "Energieeffizienz in der I...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Tunesien "Energieeffizienz in der Industrie (inkl. Eigenverbrauch)"

23.09.2019 - 27.09.2019

Tagungsort

tbc
 
 Tunis

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 23.-27. September 2019 bietet die Deutsch-Tunesische Industrie- und Handelskammer mit Unterstützung der RENAC AG eine Geschäftsreise zur „Energieeffizienz in der tunesischen Industrie“ nach Tunesien an.

Zielgruppe sind deutsche Unternehmer, die Interesse an der Markterschließung in diesem Bereich in Tunesien haben. Angesprochen sind alle deutschen Anbieter von Dienstleistungen oder Technologien, die die tunesische Industrie energieeffizienter machen können, speziell Projektierer und Anlagenzulieferer von Solarkraftwerken zu Eigenversorgung von Industriebetrieben.


Ablauf für deutsche Teilnehmer:

Auf der „Deutsch-Tunesischen Fachkonferenz für Effizienz in der Industrie“ am 24. September 2019 in Tunis, haben Sie die Gelegenheit, Ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen einem ausgewählten Fachpublikum vorzustellen.

An den zwei Folgetagen organisiert die AHK Tunesien für Sie individuelle Termine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort. Über das Marktpotential und die Rahmenbedingungen in Tunesien können Sie sich im Voraus auf der kostenlosen Informationsveranstaltung am 21. Mai 2019 in Berlin informieren.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Tunesien "Energieeffizienz in der Industrie (inkl. Eigenverbrauch)"

Tagungsort

tbc
 
 Tunis

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
23.09.2019 - 27.09.2019AHK-Geschäftsreise Kenia "Eigenversorgung mit EE in In...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kenia "Eigenversorgung mit EE in Industrie und Gewerbe (Fokus auf Solar- und Bioenergie)"

23.09.2019 - 27.09.2019

Tagungsort

tbc
 
 Nairobi

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 23.-27.09.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe (Fokus auf Solar- und Bioenergie)".

Auf der Fachkonferenz "renewables - made in Germany" am 24.09.2019, in Nairobi geben relevante Akteure aus der Solar- und Bioenergiebranche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Kenia. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem kenianischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die Delegation Kenia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die Sie zuvor mit der Delegation Kenia abstimmen.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kenia "Eigenversorgung mit EE in Industrie und Gewerbe (Fokus auf Solar- und Bioenergie)"

Tagungsort

tbc
 
 Nairobi

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
16.09.2019 - 20.09.2019AHK-Geschäftsreise Brasilien "Biogas und KWKK"
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Brasilien "Biogas und KWKK"

16.09.2019 - 20.09.2019

Tagungsort

tbc
 
 Sao Paulo

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 16.-20.09.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Biogas und KWKK".

Während einer eintägigen Fachkonferenz am 17.09.2019 in Sao Paulo haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Biogas und KWKK TTEchnolgien dem brasilianischen Fachpublikum zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK Sao Paulo für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten brasilianischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt. Desweiteren erhalten Sie eine individuelle Beratung zu Export- und Projektfinanzierung abgestimmt auf den brasilianischen Markt.

Die Net-Metering-Regulierung erlaubt bei Kapazitäten bis zu 5 MW relativ unbürokratisch die Einspeisung des Stroms ins Verteilungsnetz, was vor allem auch die dezentrale Erzeugung durch Biogas sowie Kraft-Wärme-Kopplung ermöglicht und begünstigt. Biogas-Kraftwerke, die Biogas aus Kläranlagen oder Abfalldeponien verwenden, werden durch eine 100%ige Befreiung von den Distributions- und Transmissionsgebühren TUSD und TUST gefördert.

Der Nationale Aktionsplan für Siedlungs- und Industrieabfälle sieht vor, dass die Kommunen bis 2020 alle offenen Mülldeponien schließen und sämtliche Abfälle energetisch und/oder stofflich verwerten müssen. Daneben existiert in der Land- und Viehwirtschaft ein riesiges Potential zur energetischen Nutzung von Biomasse und Biogas, u.a. in der Schweine- und Geflügelzucht und in der Zuckerrohrindustrie im Süden bzw. in São Paulo. In den Segmenten, Klär-, Deponie und Biogas existiert ein attraktiver Markt, der sich durch immer mehr Anlagen verdeutlicht.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Brasilien "Biogas und KWKK"

Tagungsort

tbc
 
 Sao Paulo

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
16.09.2019 - 20.09.2019AHK-Geschäftsreise Karibik "Energieerzeugung mit Fokus...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Karibik "Energieerzeugung mit Fokus auf PV, Wind- und Bioenergie und Speicherlösungen"

16.09.2019 - 20.09.2019

Tagungsort

tbc
 
 Kingston

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 16.09 - 20.09.2019 organisiert die RENAC gemeinsam mit der Deutsch-Regionalen Industrie- und Außenhandelskammer Zentralamerika/Karibik eine AHK-Geschäftsreise zum Thema Energieerzeugung mit Fokus auf PV, Wind, Bioenergie sowie Speicherlösungen in die Karibik.

Auf der Fachkonferenz am 17.09.2019 in Kingston, Jamaika haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Speicher, Smart-Grids einem Fachpublikum aus der Region zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern aus Jamaika, Barbados und Trinidad und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt. Desweiteren erhalten Sie eine individuelle Beratung zu Export- und Projektfinanzierung abgestimmt auf die Region.

In Jamaika sind bereits 120 MW an Kapazität für die Generierung von Erneuerbaren Energien Strom installiert, die einen Anteil von 15-18% an der Gesamtstromerzeugung haben. Damit ist das Land dabei, sein 20% Ziel bis 2030 zu übertreffen.

Barbados ist einer der Staaten, die auf der UN-Klimakonferenz in Marokko das Climate Vulnerable Forum unterzeichnet haben, also gänzlich aus den fossilen Energien aussteigen wollen. Dafür hat das Energieministerium in den letzten 2 Jahren eine Reihe von Aktivitäten auf den Weg gebracht, u.a. eine Revision des "Light and Power Act" und der National Energy Policy 2017 - 2037.

Die Lizenzierung von Erneuerbaren Energien Anlagen soll damit erleichtert und die Vergütung verbessert werden. Die Regierung von Trinidad und Tobago erarbeitet derzeit ein nationales Grünbuch zur Energiepolitik, in dem erneuerbare Energien und Energieeffizienz als bedeutende Strategien zur Förderung der nationalen Entwicklung anerkannt werden.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Karibik "Energieerzeugung mit Fokus auf PV, Wind- und Bioenergie und Speicherlösungen"

Tagungsort

tbc
 
 Kingston

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
09.09.2019 - 13.09.2019AHK-Geschäftsreise Singapur "Energieeffizienz in Gebä...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Singapur "Energieeffizienz in Gebäuden"

09.09.2019 - 13.09.2019

Tagungsort

tbc
 
 tbc

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Singapurische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 09.-13.09.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffizienz in Gebäuden".

Auf der Fachkonferenz am 10.09.2019 in Singapur geben relevante Akteure aus dem Bereich der energieeffizienten Gebäudet einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Singapur, in denen auch Solarenergie zum Einsatz kommt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem singapurischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die AHK Singapur auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden. Um die Anforderungen an Gebäude analog des Green Mark Standards umzusetzen, ist die Nachfrage und damit auch das Potential für deutsche Unternehmen beispielsweise in den Bereichen integriertes Design, Gebäudehülle und Fassadensysteme, Buildingmanagement- und Informationssysteme (BMIS), Klimaanlagen und Beleuchtungssysteme vorhanden.

Der Gebäudesektor ist Singapurs zweitgrößter Energieverbraucher und spielt eine große Rolle in der nationalen Klimaschutzstrategie. Die Regierung hat im Bereich Gebäudeeffizienz bereits eine Blaupausenfunktion innerhalb der ASEAN-Region. Das Programm "Public Sector Taking the Lead in Environmental Efficiency" (PSTLES) soll beispielhaft für private Unternehmen gelten. Seither haben sowohl private als auch öffentliche Akteure Fortschritte im Bereich Energieeffizienz erzielt.

Im Jahr 2005 führte die Building and Construction Authority (BCA) den BCA Green Mark Scheme ein, ein Benchmark-Programm, welches umweltfreundliches Bauen gewährleisten soll. Ziel ist es, dass in 2030 80% aller Gebäude dem Green Mark Standard entsprechen. Seit 2008 müssen alle neuen Gebäude gemäß der Building Control (Environmental Sustainability) Regulations dem Green Mark Standard entsprechen. Die BCA entwickelt derzeit ein neues Strategiepapier, um die Anzahl an energieeffizienten Gebäuden weiter zu steigern.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Singapur "Energieeffizienz in Gebäuden"

Tagungsort

tbc
 
 tbc

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.08.2019 - 30.08.2019GESS IIIa: PV Off-Grid Systems - from Stand-Alone to Hy...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIIa: PV Off-Grid Systems - from Stand-Alone to Hybrid Mini-Grids

26.08.2019 - 30.08.2019

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Banken, Manager, öffentliche Einrichtungen

Infos zur Veranstaltung

The current trend in rural electrification using solar PV systems moves in two major directions: Small systems using innovative ownership and financing models (e.g. PAYGO) and larger mini-grids where conventional power sources (e.g. Diesel generators) are being hybridized with or fully exchanged by solar PV systems combined with large Li-Ion storage systems. In your training at RENAC you will focus on the technological aspects of both developments. This will enable you to talk at eye level to consultants, experts and solution providers. Going beyond technological aspects, we will facilitate the exchange of ideas and experiences on key success factors for rural electrification. Hands-on exercises and working with real-life equipment in our training center will enrich your learning experience and is always named one of the highlights of a training at RENAC by our participants.

Content:

- Rural electrification with PV off-grid systems
- PV-diesel hybrid mini-grids (with and without energy storage)
- Project risk analysis, mitigation strategies
- Financial analysis and business models
- Hands-on work with solar equipment, incl. the assembly of your own PV off-grid systems
- Site visit to a PV off-grid system



Kosten

1.500,00 €



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIIa: PV Off-Grid Systems - from Stand-Alone to Hybrid Mini-Grids

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Banken, Manager, öffentliche Einrichtungen

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

The course is designed to:

- This seminar gives interested persons the knowledge, tools and confidence to make educated decisions on most relevant solar PV project types, i.e. grid-tied, hybrid and off-grid
- It encourages the exchange of project ideas, challenges and opportunities between all participants who bring in perspectives from around the globe

After the seminar, you will be able to:

- Evaluate suitable applications for PV off-grid systems
- List all major components and identify their functions
- Identify energy efficiency as one key success factor
- Describe the ways systems can be coupled (AC and/or DC)
- Weigh options to replace a (diesel) generator with a PV system.
- Calculate fuel and emissions saved using PV off-grid systems.
- Differentiate between stand-alone and hybrid operation.
- Analyse the functionality of an energy management system
- Size a solar PV array and battery storage (lead-acid and Li-Ion) t
- Wire-up a small off-grid system and test its functionality
- Assess key success factors for rural electrification projects
- Evaluate project risks and mitigation strategies
- Discuss how an “enabling environment” for mini-grids can be created
- Evaluate business ideas for off-grid solutions



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
26.08.2019 - 30.08.2019GESS IIIb: Introduction to Grid Integration of Variable...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIIb: Introduction to Grid Integration of Variable Renewable Energy

26.08.2019 - 30.08.2019

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger,  

Infos zur Veranstaltung

The markets for grid-connected variable renewable energies (photovoltaics (PV) and wind power) are growing and the share of electricity generation from PV and wind is steadily increasing worldwide. Integration of variable renewable energies in distribution and transmission grids is becoming increasingly important. Today, tools and methods are available to enable secure and reliable operation of an energy supply system and its sustainable planning with large share of wind power and photovoltaics. For example, PV and wind power can contribute to frequency and voltage regulation, their power output can be forecasted with a high accuracy, dimensioning of balancing power can take weather dependency into account and the amount of firm PV and wind capacity during times of peak load can be calculated precisely.

This course looks at important tools and methods for grid integration. It is therefore a must for all those who want to prepare for current and future tasks especially those who want to become or remain leading experts in the energy sector.

Topics:

- Wind and photovoltaics technology review
- Frequency and voltage control with smart inverter technology
- Residual load approach
- PV and wind short-term power forecasts for system operation
- Reliable capacity of PV and wind power
- Balancing power capacity for system operation and planning
- Grid and system integration studies
- Grid integration strategies
- Field trip
- PV and wind grid integration laboratory



Kosten

1.750,00 €



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIIb: Introduction to Grid Integration of Variable Renewable Energy

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Versorger,  

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

The course is designed to:

- Look at important tools and methods for grid integration
- Apply strategic solutions and methodologies to plan and operate power supply systems with large amounts of grid connected PV and wind power

After the seminar, you will be able to:

- Apply short-term PV and wind power forecasts for grid operation and energy market transactions
- Calculate the reliable capacity of PV and wind power
- Dimension balancing power needs for system operation/planning
- Explain frequency and voltage control with PV inverters and wind turbines
- Set-up a grid and/or system integration study for variable renewable energy



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
19.08.2019 - 23.08.2019GESS IIa: Grid-connected Photovoltaics (PV)
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIa: Grid-connected Photovoltaics (PV)

19.08.2019 - 23.08.2019

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure, Manager, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Our current decade showed an extraordinary downward price development for photovoltaic (PV) technology. As a result, newly installed peak power of PV systems now surpasses all other technologies, both conventional/fossil and renewable. Use this RENAC course to get yourself up to date about this most promising energy technology on our planet. You will receive solid theoretical knowledge on grid-tied PV combined with practical hands-on exercise. Our experienced trainers will get you involved in the training and will facilitate valuable group interaction and discussions.

Topics

- Introduction on PV applications and current global market trends and numbers
- Grid-tied PV systems
- PV project development and (economic) feasibility
- Hands-on work with solar equipment
- Site visit to a large scale PV power plant



Kosten

1.500,00 €



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

GESS IIa: Grid-connected Photovoltaics (PV)

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Installateure, Manager, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

The course is designed to:

- Give interested persons the knowledge, tools and confidence to make educated decisions on grid tied PV projects
- Facilitate the exchange of potential/specific project ideas between all participants who bring in perspectives from around the globe

After the seminar, you will be able to:

- Assess solar resource and yield
- Identify PV plant components
- Design a plant with PVsyst (basic design)
- Analyse operational data from a real PV system
- Evaluate the core activities within the PV value chain
- Assess main steps of project development and implementation
- Comprehend key stakeholders and project structures
- Identify risks, risk mitigation, dos and don’ts
- Assess the KPIs of PV project calculation
- Investigate main costs (CAPEX and OPEX) and other relevant figures for an economic analysis
- Identify leverage of projects
- Evaluate a project with an according economic efficiency calculation tool



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
12.08.2019 - 16.08.2019GESS I: Introduction to Renewable Energy Technologies
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

GESS I: Introduction to Renewable Energy Technologies

12.08.2019 - 16.08.2019

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Studenten, Manager

Infos zur Veranstaltung

The use of renewable energy has been captivating the world in the last decade as seen by a steady rise in its interest in both the developed and developing countries. Usage of any of these technologies depends absolutely on the availability of the renewable energy resource to be harnessed. This course takes you through the different existing RE resources and then focuses on the commercially viable existing renewable energy technologies while appraising their suitability for different situations and different parts of the world and culminating with an introduction to how the electricity sources can be integrated into the grid.

Topics

- Renewable energy status and market development
- Fundamentals of energy and solar radiation
- Photovoltaics (Off-grid, grid-tied)
- Bioenergy- solid biomass, biogas, biofuels
- Small hydropower
- Wind energy technology and project development
- Concentrating solar power and solar thermal technology
- Grid integration of renewable energy sources



Kosten

1.500,00 €



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

GESS I: Introduction to Renewable Energy Technologies

Tagungsort

Renewables Academy AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

 , Studenten, Manager

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

The course is designed to:

- To provide comprehensive overview of the main commercially-viable renewable technologies and their economics in urban/rural setting
- To give a structured overview of the different renewable energy sources, how they can be harnessed and used for the provision of electricity, heat and cold
- To present the different systems, their components, how they are designed and work
- Analyse the renewable energy markets and latest market trend
- Provide a platform for discussion of personal projects with other participants from around the world

After the seminar, you will be able to:

- Describe how each technology works
- Assess the appropriateness of each technology for different situations
- Undertake initial system designs and sizing
- Recognise the main renewable energy market sectors
- Communicate effectively and knowledgably with technology suppliers and customers



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 58 70870 52
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
01.07.2019 - 05.07.2019AHK-Geschäftsreise Ghana "Energieversorgung mit Erneue...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Ghana "Energieversorgung mit Erneuerbaren in der Industrie"

01.07.2019 - 05.07.2019

Tagungsort

tbc
 
 Accra

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 01.-05.07.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieversorgung mit Erneuerbaren in der Industrie".

Auf der eintägigen Fachkonferenz am 02.07.2019 in Accra haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem ghanaischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden aus Ghana zusammensetzt.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei ghanaischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt. Des Weiteren erhalten Sie eine individuelle Beratung zur Export- und Projekt Finanzierung abgestimmt auf den ghanaischen Markt.

Ghana wird oft aufgrund seiner politischen Stabilität als "Afrika für Einsteiger" bezeichnet. Die klimatischen Verhältnisse und die geografische Lage bieten sehr gute Voraussetzungen für PV-Anwendungen. So werden durchschnittliche Einstrahlungswerte zwischen 4,6 kWh/m2 und 5,5 kWh/m2 pro Tag erreicht. Solar-PV in Industrie und Privathaushalten ist mittlerweile akzeptiert und verbreitet sich ständig.

Der Markt öffnet sich zunehmend und bietet gute Aussichten, auch auf Grund der gestiegenen und weiter steigenden Strompreise. Vor allem im Bereich der Dachanlagen, Solarthermie und Solarkühlung gibt es einen großen Markt, da Industrie und Gewerbetreibende nach Alternativen zur unsicheren und teuren Stromversorgung des Staates suchen. Auch das Potential ungenutzter Biomasse-Reststoffe ist überdimensional. Die Stromerzeugung durch Agrarabfälle ist in Ghana noch relativ unbekannt und es gilt noch viel Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit für die Farmer in Ghana zu leisten.

Bei feldfrüchteverarbeitenden Unternehmen können diese Reststoffe gesammelt und in großer Menge verwendet werden. Bei kommunalen und privaten Entsorgern gibt es riesige ungenutzte Potentiale zur Stromerzeugung aus Müll, Fäkalien, Klärschlamm, etc. Gerade für spezialisierte deutsche Unternehmen bietet dies ein großes Geschäftsfeld.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Ghana "Energieversorgung mit Erneuerbaren in der Industrie"

Tagungsort

tbc
 
 Accra

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.06.2019 - 28.06.2019AHK-Geschäftsreise Nigeria "Hybridisierung mit Erneuer...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Nigeria "Hybridisierung mit Erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe"

24.06.2019 - 28.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Lagos

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Nigeria(AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 24.-28.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Hybridisierung mit Erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe".

Auf der Fachkonferenz "renewables - made in Germany" am 25.06.2019, in Lagos geben Akteure aus der Erneuerbaren Energien Branche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Nigeria. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem nigerianischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die Delegation Kenia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die Sie zuvor mit der Delegation Nigeria abstimmen. Für deutsche KMUs gibt es Potenziale in folgenden Bereichen:

  • Verkauf von PV-Modulen
  • Projektierung und Steuerung von Solaranlagen
  • Energiespeicher
  • Planungs- & Bauleistungen rund um Solaranlagen für Endkunden
  • Direktversorgung von Kunden oder Direkteinspeisung
  • Biotreibstoff
  • Biogansanlagen
  • Müllverbrennungsanlagen
  • Fermentierungsanlagen zur Erzeugung von Biogas

Die Regierung sieht im National Renewable Energy Action Plan (NREAP, 2015 – 2030) vor, den Anteil der erneuerbaren Energien in 2025 auf 25% anzuheben und auf 30% im Jahr 2030. Für Solarstrom werden installierte Leistungen von 2000 MW bis 2020 und 5000 MW bis 2030 anvisiert.

Sowohl in den urbanen Zentren als auch in den ländlichen Räumen gibt es eine große Nachfragen für Solardach- & Speicheranlagen, Warmwasseraufbereitung & Solarkühlung. In der Landwirtschaft gibt es einen großen Bedarf an solarbetriebenen Wasserpumpen zur Bewässerung. Unter der Leitung der Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) zielt die „Bio-Fuel Initiative“, die Teil der alternativen Energieentwicklungsstrategie des Landes ist, auf die Maximierung des enormen landwirtschaftlichen Potenzials des Landes in Maniok, Palmöl und Zuckerrohr zur Herstellung von Kraftstoffen (Ethanol und Palmöl-Diesel) als Alternativen zu fossilen Brennstoffen.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Nigeria "Hybridisierung mit Erneuerbaren Energien in Industrie und Gewerbe"

Tagungsort

tbc
 
 Lagos

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
24.06.2019 - 28.06.2019AHK-Geschäftsreise Kolumbien "Energieeffiziente Lösun...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kolumbien "Energieeffiziente Lösungen für den Industriesektor"

24.06.2019 - 28.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Bogotà

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Kolumbianische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 24.-28.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffiziente Lösungen für den Industriesektor".

Auf der Fachkonferenz am 25.06.2019 in Bogotá geben Akteure aus dem Bereich der energieeffizienten Technologien für Industrieanwendungen einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Kolumbien. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem kolumbianischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die AHK Chile auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Der Industriesektor macht 23% des Endenergieverbrauchs des Landes aus. Der größte Teil der Nachfrage wird durch Wärmekraft gedeckt, 35% Kohle und 28% Gas. Die Industriekessel & Motoren sind teilweise stark veraltet und die Wärmenutzung in den Prozessen ist ineffizient. Die kolumbianische Regierung sieht ein Sparpotential bis 2022 von 1,71% zur rationalen und effizienten Nutzung von Energie.

Um diese Ziele zu erreichen hat die Regierung Aktionsprogramme eingeleitet: Zum einen soll eine Optimierung von Stromverbrauch bei der Anwendung von Antriebskraft & Industriekesselnutzung vollzogen werden. Weiterhin sollen ganzheitlichen Energiemanagementsysteme mit dem Schwerpunkt auf die Anwendung von RE implementiert werden. Die Technologien sind veraltet ist und Fachwissen nicht vorhanden ist. Hinzu kommt die Notwendigkeit konventionellen Kraftstoff durch Erneuerbare Energien zu ersetzen, so kann kostengünstig und umweltfreundlich produziert werden.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kolumbien "Energieeffiziente Lösungen für den Industriesektor"

Tagungsort

tbc
 
 Bogotà

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-79
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.06.2019 - 21.06.2019AHK-Geschäftsreise Malaysia "Biogaslösungen für die ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Malaysia "Biogaslösungen für die Palmölindustrie"

17.06.2019 - 21.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Kuala Lumpur

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Deutsch-Malaysische Industrie- und Handelskammer (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 17.-21.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Biogaslösungen für die Palmölindustrie".

Auf der Fachkonferenz am 18.06.2019 in Kuala Lumpur geben relevante Akteure aus dem Biogasbereich einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Malaysia. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem ausgewählten malaysischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen.

An den Folgetagen organisiert die AHK Malaysia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Malaysia "Biogaslösungen für die Palmölindustrie"

Tagungsort

tbc
 
 Kuala Lumpur

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
17.06.2019 - 21.06.2019AHK-Geschäftsreise Kasachstan "Solar-und Windenergie"
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kasachstan "Solar-und Windenergie"

17.06.2019 - 21.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Almaty

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 17.-21.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Solar- und Windenergie".

Auf einer Fachkonferenz am 18.06.2019 in Almaty stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen dem kasachischen Fachpublikum vor. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für Sie individuelle Termine bei kasachischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Diese Geschäftsreise richtet sich insbesondere an deutsche Unternehmen aus der Zuliefer-Industrie für Wind- und Photovoltaikanlagen (BOS, Hybridsysteme, Off-Grid-Systeme), sowie Berater für Potentialstudien, Technical Due Diligence und Netzstudien. Die Republik Kasachstan bietet genügend Faktoren, die vermuten lassen, dass das Land am Ausbau der erneuerbaren Energien festhält.

Anfang 2018 bekräftigte die Regierung ihre Ausbauziele: bis 2025 soll der Anteil von Wind-, Solar-, kleiner Wasserkraft und Biogas an der gesamten Stromproduktion auf 6 % ausgebaut werden (von aktuell knapp 1%). In diesem Zusammenhang wurden 2018 zwei Ausschreibungen für insgesamt 1000 MW Wind- und Solarkraftwerke in der Republik veröffentlicht. Mit 620 MW entfiel der größere Anteil auf Windenergie. Grundstücke für die Windparks wurden in verschiedenen Landesteilen schon reserviert. Größere PV-Kraftwerke (insgesamt 290 MW Leistung) werden derzeit gebaut, teilweise mit deutscher Beteiligung. Schwerpunkt der internationalen Entwicklungsbanken in Kasachstan ist daher auch die Finanzierung dieser EE-Kraftwerke.

Deutsche Firmen können sich dies zunutze machen, sollten jedoch ebenfalls einen Blick auf das kleinere Anlagensegment werfen. Denn mehr als 5.000 Siedlungen und tausende, meist alleinstehende Bauernhöfe sind in Kasachstan ohne Stromanschluss.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Kasachstan "Solar-und Windenergie"

Tagungsort

tbc
 
 Almaty

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-785
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
TerminThemaVeranstalter
03.06.2019 - 07.06.2019AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energiev...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen"

03.06.2019 - 07.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Guatemala-Stadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 03.06. - 07.06.2019 organisiert die RENAC gemeinsam mit der Deutsch-Regionalen Industrie- und Außenhandelskammer Zentralamerika/Karibik eine AHK-Geschäftsreise zum Thema Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen.

Auf der Fachkonferenz am 04.06.2019 in Guatemala-Stadt haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Speicher, Smart-Grids einem Fachpublikum aus der Region Zentralamerika zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern der Region und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt. Desweiteren erhalten Sie eine individuelle Beratung zu Export- und Projektfinanzierung abgestimmt auf die Region.

Laut Prognosen der zentralamerikanischen Betriebsbehörde für Energie (EOR) sollen in der Region Zentralamerika bis Ende 2019 die bereits installierte Kapazität an Wind- und Solarenergie um weitere 800 MW ergänzt werden. Auch weitere Wasserkraft- und Geothermiekraftwerke sind in der Planung. In El Salvador hat die staatliche Energieregulierungsbehörde erstmals eine Auktion für Erneuerbare Energien Projekte durchgeführt. Insgesamt werden PV- und Biogas Projekte mit einer Kapazität von 28 MW vergeben.

Honduras will bis 2038 80% seines Energiemixes durch Erneuerbare Energien Quellen abdecken. Dazu läuft u.a. zur Zeit das „Scaling up Renewable Program“. Insbesondere Strom aus PV Anlagen hat bereits jetzt einen Anteil von über 10% am Energiemix des Landes. Guatemala strebt das 80% Zieles bis 2027 an und hat dazu bereits eine Reihe von Instrumenten auf den Weg gebracht, so z.B. Steueranreize und die Möglichkeit des Netmeterings.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt. Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen"

Tagungsort

tbc
 
 Guatemala-Stadt

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
03.06.2019 - 07.06.2019AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur d...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung"

03.06.2019 - 07.06.2019

Tagungsort

tbc
 
 Abidjan

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Ghana (AHK) mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 03.-07.06.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung".

Während einer eintägigen Fachkonferenz am 04.06.2019 in Abidjan haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem ivorischen Fachpublikum zu präsentieren, welches sich aus Vertretern der Wirtschaft, Politik und Verbänden aus der Côte D'Ivoire zusammensetzt.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei ivorischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Côte d'Ivoires Stromsektor erfährt eine Vielzahl von Investitionen. Die Regierung des westafrikanischen Landes verfolgt die Strategie, nicht nur den eigenen Markt mit Strom zu versorgen, sondern das Land zum großen Stromproduzenten für die ganze Region Westafrika zu entwickeln. Der Plan ist realistisch. Bereits jetzt versorgt das Land mehrere Nachbarstaaten mit Strom.

Zu Projekten dürfte es in naher Zukunft im Bereich der erneuerbaren Energien kommen. So wird die KfW im Rahmen der "G20 - Compact with Africa"-Initiative 95 Millionen Euro für die Finanzierung von PV-Anlagen bereitstellen. Aufgrund der niedrigen ländlichen Elektrifizierungsrate werden in Côte d'Ivoire Off-Grid-Netze in Ortschaften ohne Netzzugang installiert, zum Teil mit Unterstützung von Geberorganisationen aber auch durch Start-Ups mit ausländischem Risikokapital. Die ivorische Regierung ist jedoch noch nicht konsequent in ihrer Unterstützung von erneuerbaren Projekten.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Elfenbeinküste "PV-Lösungen zur dezentralen Energieversorgung"

Tagungsort

tbc
 
 Abidjan

Anmeldung und Information

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030-526 895 8 - 78
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.05.2019 - 10.05.2019AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz für ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz für die Industrie mit Fokus auf der Lebensmittelindustrie inkl. Solar & Geothermie"

06.05.2019 - 10.05.2019

Tagungsort

tbc
 
 Manila

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Im Auftrag der Exportinitiative Energie organsiert die AHK Philippinen mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 06.-10.05.2019 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema "Energieeffizienz für die Industrie (inkl. Solar & Geothermie)".

Auf der Fachkonferenz am 07.05.2019 in Manila geben relevante Akteure aus dem industriellen Energieeffizienzbereich einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten auf den Philippinen, in denen auch Solarenergie zum Einsatz kommt.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem philippinischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die AHK Philippinen auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Investitionen in energieeffiziente Technologien sind vor allem aufgrund der Energiekosten von hoher Bedeutung. Diese zählen im Vergleich zu den höchsten in Asien. Durch die zunehmende gesellschaftliche Verantwortung, aus Unternehmenssicht zur Reduzierung des Treibhauseffekts beizutragen, waren vor allem internationale Unternehmen die Wegbereiter für den Vormarsch energieeffizienter Lösungen in der Industrie.

Im Bereich der Solarenergie wurden aktuell Anlagen (primär Freichflächen) mit Kapazitäten von bis zu 41 MW realisiert und viele weitere Anlagen im dreistelligen MW-Bereich wurden bereits genehmigt.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz für die Industrie mit Fokus auf der Lebensmittelindustrie inkl. Solar & Geothermie"

Tagungsort

tbc
 
 Manila

Anmeldung und Information

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 5268958-96
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.05.2019 - 10.05.2019AHK-Geschäftsreise Mexiko "Energieeffizienz & Erneuerb...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Mexiko "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"

06.05.2019 - 10.05.2019

Tagungsort

tbc
 
 Mexico City

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Infos zur Veranstaltung

Vom 06.05. - 10.05.2019 organisiert die RENAC gemeinsam mit der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zum Thema Energieeffizienz und Erneuerbare Energien in Gebäuden nach Mexiko.

Auf der Fachkonferenz am 07.05.2019 in Mexiko City haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Speicher, Energieeffizienzlösungen einem Fachpublikum aus Mexiko zu präsentieren.

An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Um den steigenden Bedarf an Wohnraum zu decken, werden in Mexiko laut Schätzungen bis 2030 über 10 Millionen neue Wohnungen gebaut. Entsprechend hoch ist das Potenzial für die Ausstattung der Gebäude mit Energieeffizienztechnologien, darunter Klimatechnik, Beleuchtung, Mess- und Steuertechnik, Dämmmaterial und Fenster. Aber auch das Interesse an Erneuerbaren Energien ist hoch, vor allem aufgrund der stetig steigenden Strompreise.

Laut Aussagen des mexikanischen Energieministeriums soll sich die installierte PV Leistung von 2016 bis 2020 mehr als verzwanzigfachen. Eine Vielzahl von neuen Gesetzen und Intrumenten, die mit der Energiereform 2018 auf den Weg gebracht wurden, zeigt Wirkung.

Zum Beispiel die Regelung zur "Effizienten Kraft-Wärme Kopplung" für kleine bis mittlere KWKs bis 500 kW. Oder die Saubere-Energien-Zertifikate, die bedeuten, dass Großabnehmer mit einem Jahresverbrauch > 1 MW mindestens 5% sauberen Strom in ihrem Verbrauch nachweisen müssen.



Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt.

Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Mexiko "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"

Tagungsort

tbc
 
 Mexico City

Anmeldung und Information

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Vertriebsleiter, Hersteller

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030 52 689 58 73
Telefax:030 52 689 58 99
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise


Energie Jobs und Karriere

Forschungszentrum Jülich Postdoc (w/m/d) für social Life Cycle Assessment
© Forschungszentrum Jülich
wiwi consult GmbH & Co. KG Projektmanager (m/w/d) Entwicklung von Wind- und Solarenergieprojekten
© wiwi consult GmbH & Co KG
HA Hessen Agentur GmbH Berater Energieeffizienz und Fördermittel KMU (w/m/d)
© HA Hessen Agentur GmbH