stage

Ihre Suche im Solarenergie-Kalender

Solarenergie-Kalender.de - Das Veranstaltungs-Portal rund um die Solarenergie, Photovoltaik, Solarthermie und solares Bauen. Einfache Themensuche und interessante Solar-Events, Veranstaltungen, Kongresse, Messen und Termine direkt über Merkfunktion in Outlook oder Google Kalender vormerken.

Von:   Bis:   

Volltextsuche:   

Aktuelle Neuzugänge


TerminThemaVeranstalter
29.10.2018 - 02.11.2018Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren E...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie

29.10.2018 - 02.11.2018

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung
Im Rahmen der Exportinitiative Energie organisiert die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia gemeinsam mit der Renewables Academy AG vom 29.10.-02.11.2018 eine AHK-Geschäftsreise zum Thema „Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie“ nach Tansania. Auf der Fachkonferenz am Montag, 29.10.2018, in Dar es Salaam geben relevante Akteure aus den Bereichen Erneuerbare Energien & Energieeffizienz einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Tansania. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem kenianischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte B2B-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die Delegation Kenia auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern in Tansania, die Sie zuvor mit der Delegation Kenia abstimmen.

In Tansania steht die Implementierung ein neues Einspeise- bzw. Ausschreibungsregime für Projekte erneuerbarer Energien (<10 MW) bevor. Dieses sieht standardisierte, technologie- und skalenabhängige Einspeisetarife und umfangreiche Regularien vor. Daneben sind die Strompreise und vor allem die Versorgungssicherheit für viele Unternehmen weiterhin hoch und es werden Möglichkeiten gesucht, die Energieerzeugung zu diversifizieren. Die Elektrizitätserzeugung erfolgt dort in der Regel über Dieselgeneratoren, die hybridisiert oder bei Kleinverbrauchern auch komplett ersetzt werden können. Steigende Energieerzeugungskosten und die Unzuverlässigkeit des Strombezugs reizen ein entsprechendes Umdenken hin zu mehr Energieeffizienzmaßnahmen an. Nach Schätzungen werden in Dar es Salaam circa 70% des Stroms für oftmals an keinerlei Effizienzgedanken gekoppelte Gebäudekühlung verbraucht.

Kosten

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,-€ - 1.250,- € liegt. Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien (Solar- und Bioenergie, Kleinwasserkraft) in der Industrie

Tagungsort

tbc
 
 Dar es Salaam

Anmeldung und Information

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:+49 (0)30 5268958-96
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.09.2018KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)


Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT

11.09.2018

Tagungsort

TERMIN 11. September 2018 VERANSTALTUNGSORT URBANA Energiedienste GmbH
Normannenweg 25
20537 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Energieberater, Planer

Infos zur Veranstaltung
GRUNDLAGEN UND PRAXISORIENTIERTE LÖSUNGEN

Die Kraft-Wärme-Kopplung bietet großes Potenzial sowohl im Neubau als vollwertige Ersatzmaßnahme als auch als lukrative Stromeinspeisung oder mit Direktstrommodell im Bestand. Sie kann attraktive Mieterstrommodelle bereitstellen, unter anderem in Kombination mit Photovoltaik. Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen bieten Projektverantwortlichen und Energieberatern klar definierte Regularien zum Einsatz der KWK. Die KWK ist fester Teil der Energiewende geworden.

Der B.KWK-Praxistag gibt einen Überblick über die Möglichkeiten und Vorteile des KWK-Einsatzes in der Wohnungswirtschaft sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus technischer Sicht. Unsere Experten und Referenten vermitteln die planerischen Ansätze und zeigen auf, welche Energieversorgungskonzepte mit KWK sich für bestimmte Anwendungsbereiche eignen. Neben der Einführung in die regulatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen erhalten die Teilnehmer des Praxistages einen Überblick über die sich auf dem Markt befindlichen KWK-Anlagen und deren Vorteile in unterschiedlichen Anwendungsfällen.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet.

ZIELGRUPPEN
  • Contracting-Unternehmen und Energiedienstleister
  • Grundstücksverwalter
  • Energieberater, Planer und Architekten
  • Verantwortliche für den Bereich Energie in Wohnungs- und Immobilienunternehmen
  • Bauträger
  • Vermieter
  • Wohnungseigentümergemeinschaften


Kosten

TEILNAHMEGEBÜHREN

B.KWK-Mitglieder:
250 € (zzgl. MwSt.)

Regulär:
350 € (zzgl. MwSt.)

Behörden/Verwaltung:
150 € (zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Tagungsort

TERMIN 11. September 2018 VERANSTALTUNGSORT URBANA Energiedienste GmbH
Normannenweg 25
20537 Hamburg

Anmeldung und Information

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

Energieberater, Planer

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Moderation: Claus-Heinrich Stahl, BHKW-Forum e.V.

09:30 Registrierung

10:00 Begrüßung
Geschäftsführung der URBANA Energiedienste GmbH,
Berthold Müller-Urlaub, Präsident des B.KWK

10:10 Anwendungsüberblick: dezentrale KWK, Nah- und Fernwärme in der Wohnungswirtschaft
Othmar Verheyen, Universität Duisburg-Essen, B.KWK

10:40 Grundwissen Kraft-Wärme-Kopplung, Anlagenüberblick,
Leistungsdaten der Aggregate
Claus-Heinrich Stahl, BHKW-Forum e.V., B.KWK

11:10 Pause

11:40 Überblick über größere KWK-Anlagen 50-550 kW und Best practice Beispiele in der Wohnungswirtschaft
Inge Maltz-Dethlefs, SOKRATERM GmbH

12:10 Contracting als Betreiberlösung
Carsten Weckel, URBANA Energiedienste GmbH

12:40 Mittagspause

13:40 KWK als hochwirtschaftliche Lösung zur Einhaltung der EnEV, des EEWärmeG und der Förderkriterien der KfW für Effizienzhäuser bei Neubau und Sanierung
Ralph Zickner, Institut Klimaschutzhaus GmbH & Co. KG, B.KWK

14:40 Pause

15:10 Netzunabhängige Energiekonzepte mit Flüssiggas
Jörn Vagt, PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG

15:40 Eigenbetrieb einer BHKW-Anlage mit Dienstleister für
Vermaktung und Mieterstrom
Philipp Oßwald, BUZZN GmbH

16:10 Abschließede Worte

16:15 Ende des Praxistages

Anmeldung

Tel.:030/ 2701 9281-18
Telefax:030 / 2701 9281-99
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
16.10.2018 - 17.10.2018Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteil...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

16.10.2018 - 17.10.2018

Tagungsort

The Westin Hotel Leipzig
Gerberstraße 15
04105  Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte
  • Wichtige Normen für Schaltanlagen und Netzstationen
  • Haftungsfragen aus der Praxis
  • Durchführung von Erdungsmessungen
  • Richtungsweisende Lösungen für Netzstationen
  • IT-Sicherheit in Schaltanlagen

Hintergrund | Ziel
Schaltanlagen und Netzstationen sind zentrale Bausteine in elektrischen Energie-Verteilnetzen. Die Ausführung, sowohl der Anlagen in den öffentlichen und industriellen Verteilnetzen, als auch der kundeneigenen Stationen, haben elementare Bedeutung. Auf der bereits 9. Fachtagung „Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung“ konzentrieren sich die vielfältigen Themen auf die Nieder- und Mittelspannungsebene.
  • Kennen Sie die aktuellen Normen und Verordnungen wirklich?
  • Wer haftet eigentlich im Schadensfall?
  • Wie werden Überspannungsschutzgeräte optimal ausgewählt?
  • Ist Ihre Schaltanlage vor Hacker-Angriffen sicher?

Diese und viele andere Fragen aus Ihrer laufenden Praxis beantworten unsere Fachreferenten. Nutzen Sie die Gelegenheit, auch Ihre Fragen zu stellen und Lösungen für Ihre tagtägliche Arbeit zu finden.

Bei ergänzenden Gesprächen im Rahmen der Pausen und in der Abendveranstaltung können Sie bestehende Kontakte pflegen und neue knüpfen. In bewährter Form wird die Fachtagung durch eine Ausstellung namhafter Hersteller ergänzt. So lassen sich die theoretischen Erörterungen aus dem Plenum direkt am „Objekt“ hinterfragen und bewerten. So sind umfassende und breit gefächerte Informationen und Diskussionsgrundlagen gewährleistet.

Kosten

€ 1.390,– zzgl. MwSt.
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen an beiden Tagen, Empfang und Abendessen, Getränke und Pausenbewirtung).
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Medien und Kongresse GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind.

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

EW Medien und Kongresse GmbH

Schaltanlagen und Netzstationen für die Energieverteilung

Tagungsort

The Westin Hotel Leipzig
Gerberstraße 15
04105  Leipzig

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94 183
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
06.11.2018Werkstatt Batteriespeicher
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

EW Medien und Kongresse GmbH


EW Medien und Kongresse GmbH

Werkstatt Batteriespeicher

06.11.2018

Tagungsort

Maritim Hotel Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 
53175 Bonn

Anmeldung und Information

Tel.:030 / 28 44 94-234
Telefax:030 / 28 44 94-29234
E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zielgruppen

, Versorger

Infos zur Veranstaltung
Je mehr fluktuierende erneuerbare Energien wie Photovoltaik- oder Windkraft genutzt werden, desto flexibler muss das Gesamtsystem werden. Stromspeicher sind hier eine wichtige Option. Sie ermöglichen es, Angebot und Nachfrage auszugleichen und die Systemstabilität zu erhöhen. Die Speicher spielen, neben dem Ausbau der Stromnetze, daher eine zentrale Rolle in der Energiewende.

Auf dem EW-Forum „Werkstatt Batteriespeicher - Neue Flexibilität für die Energiewende“ lernen Sie aktuelle Batteriespeicherprojekte und spezielle Rahmenbedingungen kennen. Referenten aus der Praxis erläutern ihre Erfahrungen aus dem täglichen Betrieb. Hierbei stehen die Ergebnisse der Projekte aus technischer und wirtschaftlicher Sicht im Vordergrund.

Ihre Themen:
  • Potenziale: Kombination von Kraftwerken und Batteriespeichern
  • Praxisberichte - Technische Planung und Betriebserfahrung
  • Batteriespeicher im Verteilnetz - Anwendungsfälle und Herausforderungen
  • Finanzierung und Versicherung - Die Anforderungen und Voraussetzungen
  • Regularien und Gesetze - aktueller Rahmen und offene Fragen


  • Kosten

    € 1.090,– zzgl. MwSt. (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Begrüßungskaffee, Mittagessen, Getränke und Pausenbewirtung).

    Anmeldung

    Tel.:030 / 28 44 94-234
    Telefax:030 / 28 44 94-29234
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

    EW Medien und Kongresse GmbH

    Werkstatt Batteriespeicher

    Tagungsort

    Maritim Hotel Bonn
    Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 
    53175 Bonn

    Anmeldung und Information

    Tel.:030 / 28 44 94-234
    Telefax:030 / 28 44 94-29234
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Zielgruppen

    , Versorger

    Programm zur Veranstaltung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download



    Anmeldung

    Tel.:030 / 28 44 94-234
    Telefax:030 / 28 44 94-29234
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
    Anreise
    13.11.2018Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR
    [Infos/Anm. | Programm | Download]
    Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
     

    EW Medien und Kongresse GmbH


    EW Medien und Kongresse GmbH

    Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR

    13.11.2018

    Tagungsort

    Günnewig Hotel Bristol by Centro
    Prinz Albert Straße 2
    53113 Bonn

    Anmeldung und Information

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Zielgruppen

    Versorger, Planer, Ingenieure

    Infos zur Veranstaltung
    Die Gas- und Wasserleitungskreuzungsrichtlinien (GWKR 2012) sowie die Stromleitungskreuzungsrichtlinien (SKR 2016) beinhalten die rechtlichen und technischen Vertragsinhalte, zu denen die DB AG die Mitbenutzung ihrer Grundstücke für öffentliche Ver- und Entsorgungsleitungen gestattet. Mit in Kraft treten der Telekommunikationskreuzungsrichtlinien (TKR 2016) zum 1. Januar 2016 wurden auch die Regeln für die Kreuzung von DB-Gelände mit TK-Linien angepasst.

    Das sind Ihre Vorteile:
    • Informieren Sie sich über alle wichtigen rechtlichen und technischen Anforderungen!
    • Vermeiden Sie teure Planungsfehler und erfahren Sie alles über Kostenverteilungsregelungen!
    • Lernen Sie, mit Leitungsstilllegungen und den Beseitigungspflichten umzugehen!
    • Erlangen Sie rechtliches Hintergrundwissen für Enteignungs- und Entschädigungsfälle!
    • Nutzen Sie die gegebenen Gestaltungsmöglichkeiten optimal für Ihr Unternehmen aus!


    Kosten

    € 930,- für BDEW-Mitglieder
    € 1.310,- für Nicht-Mitglieder
    (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

    EW Medien und Kongresse GmbH

    Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR

    Tagungsort

    Günnewig Hotel Bristol by Centro
    Prinz Albert Straße 2
    53113 Bonn

    Anmeldung und Information

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Zielgruppen

    Versorger, Planer, Ingenieure

    Programm zur Veranstaltung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download



    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
    Anreise
    14.11.2018Telekommunikationslinien
    [Infos/Anm. | Programm | Download]
    Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
     

    EW Medien und Kongresse GmbH


    EW Medien und Kongresse GmbH

    Telekommunikationslinien

    14.11.2018

    Tagungsort

    Günnewig Hotel Bristol by Centro
    Prinz Albert Straße 2
    53113  Bonn

    Anmeldung und Information

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Zielgruppen

    , Versorger, Ingenieure

    Infos zur Veranstaltung
    Im Rahmen des Bundesförderprogrammes für den Breitbandausbau übernehmen vermehrt auch Energie- und Wasserversorgungsunternehmen die Aufgabe der flächendeckenden Verlegung hochleistungsfähiger Lichtwellenleiterkabel. Das Leitungs- und Wegerecht für die Mitbenutzung von Straßen-, Bahn- sowie Privatgrundstücken für Telekommunikationsnetze unterscheidet sich jedoch erheblich von dem öffentlicher Energie- und Wasserversorgungsleitungen.

    Das sind Ihre Vorteile:
    Sie lernen die leitungs- und wegerechtlichen Instrumentarien und Besonderheiten kennen, die bei der Verlegung von Telekommunikationslinien bzw. für die erfolgreiche Planung, Errichtung und den Betrieb von Breitbandkabelnetzen von wesentlicher Bedeutung sind.

    Zudem stellen Ihnen Experten die rechtlichen Vorgaben des Telekommunikationsgesetzes (TKG) vor und weisen Sie auf typische Anwendungsprobleme hin. Sie erhalten Lösungsvorschläge für in der Praxis häufig auftretende Herausforderungen. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die neuesten gesetzlichen Regelungen des TKG zur Förderung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze (DigiNetzG) gelegt.

    Weiterhin wird das Instrument des Infrastrukturatlases (ISA) vorgestellt und insbesondere die Mitwirkungspflichten und Ablehnungsgründe aus Sicht der Energie- und Wasserversorgungsunternehmen herausgearbeitet.

    Neben den Vorträgen stehen Ihre Fragen, Diskussionen und der Erfahrungsaustausch mit Kollegen im Vordergrund. Machen Sie sich fit, um Breitbandkabelnetze zu planen, zu errichten und zu betreiben - mit oder ohne Partner!

    Kosten

    € 930,- für BDEW-Mitglieder
    € 1.310,- für Nicht-Mitglieder
    (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

    EW Medien und Kongresse GmbH

    Telekommunikationslinien

    Tagungsort

    Günnewig Hotel Bristol by Centro
    Prinz Albert Straße 2
    53113  Bonn

    Anmeldung und Information

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

    Zielgruppen

    , Versorger, Ingenieure

    Programm zur Veranstaltung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download



    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-143
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29143
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
    Anreise
    11.10.2018Der neue Regelenergiemarkt - Neues Marktdesign, Speiche...
    [Infos/Anm. | Programm | Download]
    Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
     

    EW Medien und Kongresse GmbH


    EW Medien und Kongresse GmbH

    Der neue Regelenergiemarkt - Neues Marktdesign, Speicher und Flexibilitätsmärkte

    11.10.2018
    Infos zur Veranstaltung
    Die Veranstaltung gibt Ihnen verständlich und kompakt einen Überblick zu den wichtigsten Vertragsbeziehungen in der Wasserwirtschaft. Durch Beispiele aus der Praxis werden die Regelungen der AVBWasserV und des Satzungsrechts anschaulich erläutert. Das vermittelte Wissen hilft Ihnen dabei, Kundenbeziehungen vom Erstkontakt bis hin zur Problemlösung rechtssicher, kostengünstig und einfach zu gestalten – ohne juristische Vorkenntnisse.

    Durch Ihre Teilnahme erfahren Sie,...
    • ...welche Regelungen der AVBWasserV bzw. dem Satzungsrecht praxisrelevant sind.
    • ...welche aktuellen Gerichtsentscheidungen Ihnen bei Streitfällen mit Kunden helfen.
    • ...was bei Mieterdirektabrechnungen zu beachten ist.
    • ...wie Sie Sicherheitsleistungen erheben und Forderungen rechtssicher durchsetzen.
    • ...wie Sie Haftungsfälle schnell und unkompliziert lösen.



    Kosten

    € 930,- für BDEW-Mitglieder
    € 1.310,- für Nicht-Mitglieder
    (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-173
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

    EW Medien und Kongresse GmbH

    Der neue Regelenergiemarkt - Neues Marktdesign, Speicher und Flexibilitätsmärkte

    Programm zur Veranstaltung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download



    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-173
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
    Anreise
    TerminThemaVeranstalter
    06.11.2018 - 07.11.2018EDI@Energy 2018 - Datenformate Strom und Gas
    [Infos/Anm. | Programm | Download]
    Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
     

    EW Medien und Kongresse GmbH


    EW Medien und Kongresse GmbH

    EDI@Energy 2018 - Datenformate Strom und Gas

    06.11.2018 - 07.11.2018
    Infos zur Veranstaltung
    Das Festlegungsverfahren der Bundesnetzagentur zur Umsetzung der „Marktkommunikation 2020“ gemäß des MsBG hat begonnen. Ziel ist die sternförmige Marktkommunikation aller aufbereiteten Messwerte aus dem Backend des Messstellenbetreibers ab dem 01. Januar 2020. Gleichzeitig werden durch die BDEW-Expertengruppe „EDI@Energy“ die dafür notwendigen neuen Prozesse in die Datenformate überführt. Damit wird die „Marktkommunikation 2020“ für Sie und Ihr Unternehmen endlich konkret.

    Aggregationsverantwortung der ÜNB, neue Segmentaufteilung im UTILMD-Fachdatenmodell oder Entscheidungsbaum-Diagramme – Diese Schlagworte werden Ihnen bei der Umsetzung der „Marktkommunikation 2020“ in den nächsten Monaten immer häufiger begegnen. Die Bundesnetzagentur und die Datenverantwortlichen der „EDI@Energy“ informieren Sie umfassend über die Neuerungen und geben Tipps für die praktische Umsetzung in Ihren Häusern.

    Darum lohnt sich die Veranstaltung für Sie:
    • Der MSB übernimmt neue Aufgaben – Wie sehen sie aus? Welche Auswirkungen haben Sie auf Ihren Prozess des Messwerteaustausches? – Unsere Experten bringen Sie auf den neuesten Stand.
    • Der Übertragungsnetzbetreiber wird zum Datenaggregator für die Messwerte aus den intelligenten Messsystemen – Stellen Sie sich dieser Verantwortung. Schaffen Sie mit effizienten Prozessen eine reibungslose Marktkommunikation.
    • Der Einbau intelligenter Messsysteme – Informieren Sie sich über die Prozessvoraussetzungen und die notwendigen EDI@Energy-Nachrichten zwischen den Marktrollen. So gelingt Ihnen ganz einfach die Systemumstellung.
    • Lernen Sie den richtigen Umgang mit nicht synchronen Stammdaten. Minimieren Sie durch die richtige Fehlerbearbeitung die Auswirkungen auf die Folgeprozesse.
    • Lernen Sie innovative Produkte kennen – Profitieren Sie von persönlicher Beratung direkt durch den Hersteller und testen Sie vor Ort die neuen Softwarelösungen. Machen Sie Ihren Arbeitsplatz fit für die Zukunft.
    Sie haben die Fragen – Wir haben die Antworten! Diskutieren Sie mit unseren Experten Ihre konkreten Praxisfragen!

    Kosten

    € 1.120,- für BDEW-Mitglieder
    € 1.700,- für Nicht-Mitglieder
    (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-173
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

    EW Medien und Kongresse GmbH

    EDI@Energy 2018 - Datenformate Strom und Gas

    Programm zur Veranstaltung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download



    Anmeldung

    Tel.:0 30 / 28 44 94-173
    Telefax:0 30 / 28 44 94-29173
    E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ">Infos/Anmeldung
    PDF Veranstaltungsprogramm: Download

    Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
    Anreise
    weniger anzeigen
    KW
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    01
    02
    03
    04
    05