stage

Auswahl > Detail >


Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
10119 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 58 70870 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.renac.de
Profil
Die Renewables Academy AG (RENAC) ist im Dezember 2007 mit Sitz in Berlin gegründet worden. Die RENAC ist ein spezialisierter Bildungsanbieter und Durchführer für große internationale Capacity Building- und Multiplikatorenprojekte im Bereich des Know-How Transfers für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Sie ist nicht nur Dienstleister, sondern auch Initiator und eigenständiger Ideengeber im Bereich des weltweiten Capacity Building für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Ziel der RENAC ist es u.a., die globale Verbreitung praxisrelevanter Kenntnisse zu Erneuerbaren Energien- und Energieeffizienz Technologien zu unterstützen und damit die Marktentwicklung voran zu bringen. Eine spezifische Zielstellung der RENAC ist die Unterstützung der Exportförderung für Komponenten und Dienstleistungen deutscher Unternehmen; daher arbeitet die RENAC seit 2008 als Consultant für die Exportinitiative Erneuerbare Energien und die Exportinitiative Energieeffizienz des BMWi. Die RENAC vermittelt Wissen zu Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie, Bioenergie, Hybridsystemen, Netzintegration von Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz im Gebäude und in Industrie und Gewerbe sowie Energieeffizienz bei der Erzeugung und Verteilung. Das vielfältige Angebotsspektrum richtet sich nicht nur an Ingenieure und Techniker, sondern auch an Finanzierer, Manager, Vertriebsexperten, Juristen, öffentliche Behörden oder die Verwaltung.
Ansprechpartner
Frau Anja Haupt
Veranstalter-Video

Filter: Renewables Academy (RENAC) AGalle Filter zurücksetzen
TerminThemaVeranstalter
15.11.2021 - 19.11.2021Energie-Geschäftsreise Kap Verden "Energieeffizienz & ...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise Kap Verden "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"

15.11.2021 - 19.11.2021

Tagungsort

virtuell
 
 virtuell

Anmeldung und Information

Tel.:030587087010
Telefax:030587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Gemeinsam mit der AHK Portgal laden wir Sie ein, uns im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie auf eine virtuelle Energie-Geschäftsreise auf die Kap Verden zu begleiten. Die digitale Veranstaltung zum Thema "Energieeffizienz & Ereuerbare Energien in Gebäuden" findet vom 15.-19.11.2021 statt.

Auf der virtuellen Fachkonferenz am 16.11.2021 präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen dem lokalen Fachpublikum. An den Folgetagen organisiert die AHK Portugal für Ihr Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern und potentiellen lokalen Geschäftspartnern.



Kosten

Die gesamte Reise findet online statt und der Eigenbeitrag entfällt aufgrund der aktuellen COVID-Situation. Die Teilnahme an den Energie-Geschäftsreisen unterliegt den De-minimis Bestimmungen der EU und wird für deutsche Mittelständler gefördert



Anmeldung

Tel.:030587087010
Telefax:030587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise Kap Verden "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"

Tagungsort

virtuell
 
 virtuell

Anmeldung und Information

Tel.:030587087010
Telefax:030587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Die Baubranche in Kap Verde wächst seit Jahren, vor allem im Zuge des überdurchschnittlich steigenden Tourismussektors und des aktuell laufenden Gebäudesanierungsprogramms der Regierung. Spezifisch im Rahmen der Energieeffizienz der Gebäude sind gemäß dem nationalen Aktionsplan Maßnahmen vorgesehen, wie z. B. Aufstellung neuer Bauvorschriften mit Mindestkriterien an Neubauten zur Gewährleistung der thermischen Behaglichkeit unter Berücksichtigung des Klimas von Kap Verde, die Einführung von verbindlichen Kriterien für Neubauten im Sinne der Nutzung von lokalen Systemen zur Energieerzeugung unter Verwendung erneuerbarer Energien, sowie die Einführung eines Energie- und Komfortzertifizierungssystems für Gebäude, das für alle Gebäude gelten soll.

Verschiedene Großprojekte in der Hotellerie sowie städtebauliche Maßnahmen in den Ballungszentren werden die o.g. positive Entwicklung der Baubranche entscheidend beeinflussen. Als Großprojekt ist u.a. das Projekt „Riviera Mindelo“, mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von 1,4 Mrd. Euro, auf der Insel São Vicente, zu berücksichtigen.

Vorgesehen ist eine von Grund auf geplante „Green City“. Auf 352 Hektar, im Großraum der Inselhauptstadt Mindelo, soll das große touristische Potenzial der Insel São Vicente und den Nachbarinseln Santo Antão und São Nicolao mit verschiedenen Angeboten erschlossen werden. Dazu gehören u.a. die Integration von mehreren Hotelanlagen sowie gewerbliche und Dienstleistungsgebäude (Shopping-Center, Hospital, Universität, Schulen, etc.), das u.a. den Bau von verschiedenen Verwaltungsgebäuden sowie Wohneinheiten einschließt.

Berücksichtigt man weitere städtebauliche Maßnahmen auf Kap Verde, eröffnen sich interessante Geschäftsmöglichkeiten mit hervorragendem Synergiepotenzial für deutsche Anbieter von energieeffizienten Lösungsansätzen, unter Einbindung erneuerbarer Energien, die vordergründig im Gebäudesektor Anwendung finden.



Anmeldung

Tel.:030587087010
Telefax:030587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
25.10.2021 - 29.10.2021Energie-Geschäftsreise New York: Energiespeicher und S...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise New York: Energiespeicher und Smart Grids in der Energie- und Verkehrsinfrastruktur

25.10.2021 - 29.10.2021

Tagungsort

virtuell via Zoom
 
 virtuell

Anmeldung und Information

Tel.:030587087010
Telefax:0305587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Gemeinsam mit der AHK USA-New York laden wir Sie ein, uns im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie auf eine virtuelle Energie-Geschäftsreise nach New York & die US Ostküste zu begleiten.

Die digitale Veranstaltung zum Thema "Energiespeicher und Smart Grids in der Energie- und Verkehrsinfrastruktur" findet vom 25.-29.10.2021 statt. Auf der virtuellen Fachkonferenz am 26.10.2021 präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen dem US-amerikanischen Fachpublikum.

An den Folgetagen organisiert die AHK für Ihr Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern und potentiellen lokalen Geschäftspartnern.



Kosten

Die gesamte Reise findet online statt und der Eigenbeitrag entfällt aufgrund der aktuellen COVID-Situation. Die Teilnahme an den Energie-Geschäftsreisen unterliegt den De-minimis Bestimmungen der EU und wird für deutsche Mittelständler gefördert



Anmeldung

Tel.:030587087010
Telefax:0305587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise New York: Energiespeicher und Smart Grids in der Energie- und Verkehrsinfrastruktur

Tagungsort

virtuell via Zoom
 
 virtuell

Anmeldung und Information

Tel.:030587087010
Telefax:0305587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

Hersteller, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Der Markt für Technologien, Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich der Energieinfrastruktur in den USA ist besonders gut entwickelt. Erneuerbare Energien sind schon heute ein fester Bestandteil des Energiehaushalts in den USA und verbuchen hohe Wachstumsraten. Um diese Energieressourcen in der kosteneffizientesten Weise in die Stromnetze zu integrieren, durchläuft die USA derzeit einen drastischen Wandel in der Energiewirtschaft. Die begonnenen Reformen rücken das Thema Energiespeicherung ins Zentrum.

Seit einigen Jahren nimmt das Thema Energiespeicherung auch in New York stark an Bedeutung zu. So wurde durch das New York Battery and Energy Storage Technology Consortium (NY-BEST) in 2012 eine New York Energy Storage Roadmap ins Leben gerufen mit dem Ziel bis 2030 eine Speicherleistung von 4 GW zu realisieren.
Mit der Einführung der Initiative „Reforming the Energy Vision (REV)“ hat der Bundesstaat New York ambitionierte Energieziele gesetzt, zu denen auch die Modernisierung der Netzinfrastruktur gehört, um die Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit des Stromnetzes zu steigern.

Im ersten Quartal 2017 hat die New York State Energy Research and Development Authority (NYSERDA) eine Ausschreibung im Wert von 8,1 Mio. USD veröffentlicht, um Strategien für die Kostensenkung von Energiespeicherlösungen zu erarbeiten. Gemeinsam mit NYSERDA bietet der Stromversorger ConEdison finanzielle Anreize für den Einsatz von Batteriespeicherlösungen im kommerziellen Bereich an.

In New York besteht demnach großes Marktpotenzial für Unternehmen, die Smart Grids und Energiespeicher Lösungen anbieten.

Aufgrund der Notwendigkeit alte Infrastrukturen zu ersetzen, die Stromnetze für die Integration von Solar und Windenergie aufzurüsten sowie die vorhandene Energie bestmöglich zu nutzen, sind Marktexperten von den Zukunftschancen deutscher Technologie sowie neuer Speichertechnologien überzeugt.

Markttreiber für Speichertechnologien in den USA sind vor allem Investitionen in Smart Grids und Microgrids, das zunehmende Bedürfnis nach Versorgungssicherheit, der steigende Anteil an erneuerbaren Energien, sowie bundesstaatliche Regulierungen und Förderprogramme



Anmeldung

Tel.:030587087010
Telefax:0305587087088
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise
11.10.2021 - 14.10.2021Energie-Geschäftsreise Algerien: Hybridisierung von Di...
[Infos/Anm. | Programm | Download]
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken
 

Renewables Academy (RENAC) AG


Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise Algerien: Hybridisierung von Diesel- und Gaskraftwerken mit Photovoltaik

11.10.2021 - 14.10.2021

Tagungsort

Online
 
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030587087012
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Hersteller, Vertriebsleiter

Infos zur Veranstaltung

Gemeinsam mit der AHK Algerien laden wir Sie ein, uns im Rahmen der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie auf eine virtuelle Energie-Geschäftsreise nach Algerien zu begleiten.

Die digitale Veranstaltung zum Thema "Hybridisierung von Diesel- und Gaskraftwerken mit PV" findet vom 11.-14.10.2021 statt. Auf der virtuellen Fachkonferenz am 12.10.2021 präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen dem algerischen Fachpublikum.

An den Folgetagen organisiert die AHK für Ihr Unternehmen individuelle Termine bei Entscheidungsträgern und potentiellen lokalen Geschäftspartnern.



Kosten

Kosten: Die gesamte Reise findet online statt und der Eigenbeitrag entfällt aufgrund der aktuellen COVID-Situation. Die Teilnahme an den Energie-Geschäftsreisen unterliegt den De-minimis Bestimmungen der EU und wird für deutsche Mittelständler gefördert



Anmeldung

Tel.:030587087012
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerkenTermin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden

Renewables Academy (RENAC) AG

Energie-Geschäftsreise Algerien: Hybridisierung von Diesel- und Gaskraftwerken mit Photovoltaik

Tagungsort

Online
 
 Berlin

Anmeldung und Information

Tel.:030587087012
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zielgruppen

, Hersteller, Vertriebsleiter

Programm zur Veranstaltung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download



Anmeldung

Tel.:030587087012
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
PDF Veranstaltungsprogramm: Download

Diese Solar-Veranstaltung  Merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken |  Drucken | Senden
Anreise


Pressemitteilungen

Nordex SE
Die Nordex Group erhält Auftrag über 27 MW aus Polen
SkySails Group GmbH
SkySails Group GmbH gewinnt erfahrenen Ökostrom-Manager als CFO
Solar Promotion GmbH
Intersolar Europe Conference 2021: Neue Photovoltaik- und Stromspeicher-Technologien im Fokus